Aleatorische Demokratie

Aktuelle Planungszellen / Citizens Juries

Im Folgenden listen wir die uns bekannten Planungszellen/ Bürgerbegutachtungen der letzten Zeit auf.  Am Ende gibt es einen Link zum Archiv.

2021

München. Bürgergutachten zur Entwicklung des Paketpost-Arelas. Die vier Planungszellen  finden im September/ Oktober 2021 statt. Durchführungsträger: Nexus. Vorbericht tz. Projektseite: https://bg-paketpost-areal.de/

Dortmund, Mannheim, Cottbus und Bremen. Der Verein “Gesundheit aktiv” hat das Nexus-Instiut mit der Durchführung von insgesamt acht Planungszellen für ein “Bürgergutachten Gesundheit” beauftragt. Auf der Vereinsseite heißt es dazu: “Nach über einem Jahr einschneidender Verordnungen und Maßnahmen [Corona-Politik] ist es höchste Zeit, dass Bürger*innen die Möglichkeit bekommen, selbst das Wort zu ergreifen und Missstände und Ungerechtigkeiten zu benennen. […] Nach der Bundestagswahl, zu den Koalitionsverhandlungen, werden wir Politik und Medien erste Ergebnisse präsentieren. […] Um unser Gesundheitssystem zukunftsfähig und krisenfest zu machen, müssen sie ihre Erfahrungen und Vorstellungen künftig direkt einbringen, die Rahmenbedingungen aktiv mitgestalten und Lösungsvorschläge erarbeiten können.
Wir wollen die Weiterentwicklung unseres Gesundheitswesens zukünftig nicht mehr allein den Leistungserbringern und der Politik überlassen. […]
Ausgangspunkt für die Themen sind Fragen, die uns alle aktuell bewegen: Wie kompetent erleben wir uns in Bezug auf gesundheitliche Fragen? […] Fühlen wir uns vom derzeitigen System unterstützt oder gehemmt, wenn wir uns um eine gute Lebensqualität bemühen? Welche Leistungen brauchen wir, um unsere individuelle Gesundheit zu fördern oder eine chronische Krankheit besser zu bewältigen? […] In diesem Zusammenhang wird es auch um den Stellenwert naturmedizinischer und konventioneller Behandlungsformen gehen, eingebettet in einen übergreifenden Zusammenhang.” Projektzeitraum März bis September 2021.
https://www.gesundheit-aktiv.de/politik/buergergutachten

Düsseldorf. Bürgergutachten “Glaube in der Stadt” – Wie viel Kirche braucht die Stadt. Auftraggeber: Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf (Schirmherrschaft: Oberbürgermeister Dr. Keller).  Durchführungsträger: IDPF. Insgesamt fanden 8 Planungszellen statt, aufgeteilt in zwei Phasen. Die Gruppen wurden aus unterschiedlichen Grundgesamtheiten ausgelost: Bürgergesellschaft insgesamt, nur evangelische Kirchenmitglieder, jugendliche Einwohner und nur evangelische Jugendliche.

Deutschlandweit. Klima-Bürgerrat. April bis Juni 2021. Auftraggeber: BürgerBegehren Klimaschutz e.V. Durchführung rein digital (online/ Zoom). Schirmherrschaft: Bundespräsident a.D. Horst Köhler. Durchführungsträger: Ifok, Nexus und IPG Oldenburg.

Berlin. „Verkehrswende erleben“, zwei Planungszellen, im Auftrag von WZB Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, paper planes e.V. und der Technischen Universität Berlin, gefördert von der Stiftung Mercator.
https://nexusinstitut.de/planungszellen-und-buergergutachten-verkehrswende-erleben-stadtraum-mitgestalten/

 

Archiv:

Siehe: Liste aller deutschen Planungszellen seit 1972

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.